11. Deutscher Seniorentag

Vom 2. bis 4. Juli 2015 fand in Frankfurt am Main der 11. Deutsche Seniorentag unter dem Motto „Gemeinsam in die Zukunft!“ statt. Im Congress Center Messe fanden ca. 100 Veranstaltungen zu den Themen Gesundheit, Pflege, Engagement, Politik, Sicherheit, Vorsorge und Wohnen statt.

Zwei Schriftdolmetscherinnen von Hörsicht waren dabei und unterstützten die Kommunikation u. a. in folgenden Veranstaltungen:

  • das Podiumsgespräch „Alt und Jung – zwei Welten?“ mit Franz Müntefering, der Oberbürgermeisterin a. D. von Frankfurt am Main Petra Roth und Schülerinnen und Schüler des Frankfurter Lessing-Gymnasiums. Hier ging es um Fragen wie: Welche Vorstellungen haben Jugendliche vom Alter, wie denken sie über ältere Menschen? Und welche Bilder von der heutigen Jugend haben die Älteren? Was ist alten und jungen Menschen wichtig im Leben? Und welche Wünsche und Sorgen verbinden sie mit der Zukunft?
  • den Vortrag mit Diskussion zum Thema: „Schwerhörigkeit ist nicht nur eine Frage des Alters“ mit Jochen Müller, Dipl.-Sozialarbeiter, Lebensberater und Kommunikationstrainer für hörbehinderte Menschen, und Jutta Siewering, Referatsleiterin Senioren beim Deutschen Schwerhörigenbund e.V.
  • den TALK in Frankfurt zum Thema „Gemeinsam in die Zukunft!“ mit Prof. Dr. Ursula Lehr (Bundesministerin a. D., Vorsitzende der BAGSO), Peter Feldmann (Oberbürgermeister der Stadt Frankfurt am Main), Elke Ferner (Parlamentarische Staatssekretärin bei der Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend) und Volker Langguth-Wasem (Vorsitzender der Bundesarbeitsgemeinschaft Selbsthilfe e.V.)

Der Deutsche Seniorentag ist bundesweit die größte Veranstaltung, die sich mit den Wünschen, Bedarfslagen und Interessen der älteren Menschen unseres Landes beschäftigt. Er findet seit 1987 alle drei Jahre an verschiedenen Orten statt, das letzte Mal 2012 in Hamburg. Veranstalter ist die Bundesarbeitsgemeinschaft der Senioren-Organisationen e. V. (BAGSO).

Podiumsgespräch "Alt und Jung - zwei Welten?", u. a. mit Petra Roth und Franz Müntefering
Podiumsgespräch „Alt und Jung – zwei Welten?“, u. a. mit Petra Roth und Franz Müntefering. (c) BAGSO/Christoph Hemmerich
TALK in Frankfurt, u. a. mit Ursula Lehr und Peter Feldmann
TALK in Frankfurt, u. a. mit Ursula Lehr und Peter Feldmann. Foto: Hille